freie arbeit_ gedicht

durch endlose netze gefallen – maschen so groß wie deine handflächen     _maschen_©Rebekka Csizmazia, Berlin  2010

text_research_  wege

Die Frage nach dem Weg spiegelt immer schon das zutiefst menschliche Bedürfnis nach Orientierung wieder. Wohin gehe ich, fragt aber…

freie arbeit_ gedicht

bald regnet es holunderblütenweiß zart wie ein versprechen aus kindertagen die wiesen tragen tau und schon entschwindet das grünste grün…

interview_gastrokritik_ esspress

Die Monatszeitung Esspress berichtet mit Schwerpunkt aus Berlins Gastronomieszene sowie aus dem Berliner Umland. Bisher sind u.a. folgende Textarbeiten erschienen: AS AM SEE |…

freie arbeit_ text_kolumne

Der Geschmack von Rotwein auf geputzten Zähnen Mit Humor betrachtet, ist es wie bei Loriot. Wie sonst sollte man die…

freie arbeit_ gedicht

wie ein schmerzliches tuch legt sich die erschöpfende stille behutsam vor alle sonnen dumpfe schatten milchige nebel kühlen deine nichtworte…

freie arbeit_ausstellung

NOWHERE TO BE FOUND – Fotoausstellung im August 2014 in Berlin-Kreuzberg. Zu sehen waren Arbeiten die einen Moment zeigen, der das Gefühl des…